Kontakt

Telefon: 0340 – 66 11 502
Telefax: 0340 – 66 11 503
E-Mail:   mail@bibernelle.de

Kurz & Knapp
Rezept der Woche
Unsere Lieferanten

Liefer- und Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines, Vertragsabschluss

Für den Einkauf bei „Bibernelle“ gelten ausschließlich die nachfolgenden „Lieferbedingungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen“.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Dessau.

Sollte eine Bestimmung nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt.

Der Vertrag kommt aufgrund Ihrer Bestellung in handelsüblichen Mengen und auf Lieferzusage bzw. Lieferung zu vereinbarter Zeit zustande.

Im Anschluss an Ihre Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine automatische Benachrichtigung. Dies ist keine Bestätigung über die Lieferbarkeit in Zahl und Menge der Ware, sondern lediglich eine Bestätigung, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Mindestbestellwert beträgt 12,00 €.

Allgemeiner Bestellschluss ist jeweils am Vortag zum Liefertag 12 Uhr. Für Bestellungen für Frischfleisch und Brot gelten abweichende Vorbestellzeiten, die Sie dem Punkt “Wie kaufe ich ein?” entnehmen können. Stornierungen sind nach Bestellschluss nicht mehr möglich.

2. Liefertouren, Service- und Lieferpauschale

Entsprechend Ihres Wohnortes wird Ihnen die entsprechende Liefertour zugeordnet. Innerhalb dieser Tour fahren wir immer in der gleichen Lieferreihenfolge, von der wir nicht abweichen können.

Sie müssen bei der Lieferung nicht anwesend sein. Vereinbaren Sie für diesen Fall mit uns einen sicheren Abstellort oder eine 2. Lieferadresse. Wir beliefern Sie auch am Arbeitsort innerhalb unseres Liefergebietes. Für jede Lieferung berechnen wir Ihnen eine Service-und Lieferpauschale von 2,95 €. Bei Selbstabholung Ihrer Bestellung berechnen wir eine Servicepauschale von 1,50 €.

3. Preise, Zahlung

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Es gelten ausschließlich die Preise in unserem Internetshop.

Bei losen Waren sowie Fleisch- und Wurstprodukten gilt der Preis, der sich durch die genaue Einwaage ergibt.

Der Rechnungsbetrag wird mit der Lieferung fällig.

Die Bezahlung erfolgt vorzugsweise im Lastschrifteinzugsverfahren. Bei eventuellen Rücklastschriften, die nicht durch uns zu vertreten sind, berechnen wir eine Gebühr von 5,00 €. Der Lastschrifteinzug erfolgt nach dem SEPA-Verfahren. Der Rechnungsbetrag wird i.d.R. am auf den Liefertag folgenden Bankarbeitstag von Ihrem Konto abgebucht.

Barbezahlungen sind nur dann möglich, wenn zum Lieferzeitpunkt direkt gezahlt wird.

Sie haben auch die Möglichkeit, per mitgelieferter Rechnung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Lieferung zu zahlen. Befindet sich der Kunde bei Zahlung gegen Rechnung nach 10 Tagen mit der Zahlung im Verzug, so muss er Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zahlen. Die Verzugszinsen fallen bei Überschreitung des Zahlungszieles auch ohne Mahnung an.

Nur unbestrittene oder rechtskräftig festgestellte Forderungen berechtigen den Kunden zur Anfechtung oder Zurückbehaltung.

4. Leergut, Pfandbehälter

Die mitgelieferte Obst-/ Gemüsekiste ist eine Leihgabe der Bibernelle. Ein Pfand wird im Interesse des Kunden nicht erhoben. Bei der nächsten Lieferung wird die Kiste von uns wieder mitgenommen. Sollten Sie innerhalb von 2 Monaten keine weitere Bestellung bei uns tätigen, ist ein Kistenrückgabetermin mit uns zu vereinbaren. Die Kisten können dann in untenstehendem Objekt oder zu den Ladenöffnungszeiten zurückgegeben werden. Bei separater Abholung berechnen wir eine Service- und Lieferpauschale von 2,50 €. Ist eine Kistenrückgabe nicht möglich, stellen wir Ihnen eine Rechnung in Höhe von 5,00 €/ Kiste und 8 €/ Isoeinsatz.

(Wenn Sie bei Auslieferung der Ware die Kiste auspacken möchten, nehmen wir sie natürlich auch direkt wieder mit.)

Sie verpflichten sich, die Kiste ausschließlich für Lebensmittel zu verwenden. Bei stark verschmutzten oder beschädigten Kisten behalten wir uns vor, die Rücknahme abzulehnen. In diesem Fall stellen wir Ihnen eine Rechnung für die Kiste in Höhe von 5,00 €/ Kiste bzw. 8,00 €/ Isoeinsatz

Glas und Flaschenpfand wird von uns bei der nächsten Lieferung wieder mitgenommen. Wir berechnen den handelsüblichen Pfand. Der Pfandbetrag wird Ihnen bei der nächsten Rechnung gutgeschrieben. Es kann nur das Pfandgut wieder zurückgenommen werden, welches wir auch im Angebot haben.

5. Gewährleistung

Bei uns erhalten Sie ausschließlich zertifizierte Bioprodukte. Für Schadstofffreiheit oder Qualitätsunterschiede, die nicht in unserem Einflussbereich liegen, übernehmen wir keine Haftung.

Wir gewährleisten, dass die gelieferte Ware bei Lieferung die vertragsgemäße Beschaffenheit hat.

Für sämtliche Produktbeschreibungen übernehmen wir keine Haftung.

Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn sie bei Frischware innerhalb von 24 Stunden und ansonsten binnen 2 Wochen nach Erhalt der Ware erhoben werden. Im übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

6. Datenschutz

Wir versichern, dass Ihre persönlichen Daten nur zur Abwicklung der Bestellung sowie zu internen Marktanalysen genutzt werden. Die von Ihnen erhaltenen Daten werden gespeichert. Sie können die Daten jederzeit löschen lassen. Teilen Sie dies uns bitte per E-Mail oder schriftlich mit.

7. Links

Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Haftung.

Stand 01.01.2017
(geändert am 01.01.2017 (Punkt 2) 31.10.2014 (Punkt 1, 2, 4), 19.05.2014 (Punkt 3 – Sepa), 21.09.2012)

Bibernelle
Heike Schrenner, Flurstraße 25, 06846 Dessau
www.bibernelle.de mail@bibernelle.de